• Das Walle-Walleding ist ein super süßes, flexibel geschnittenes Wickelkleid ausgelegt für Webware-Stoffe. 
    Die Vorderteile werden demnach übereinander gelegt und auf der einen Brusthälfte zusammengebunden.  
    Das darunter liegende Vorderteil wird mit einem Knopf befestigt, dies sorgt dafür, 
    dass sich immer genug Stoff vor den Beinen befindet, damit euer Lieblingsmensch immer angezogen ist.

     

    Ganzjahres-Schnitt: 
    Ihr findet in diesem Schnitt mehrere Ärmeln-Optionen, um das Kleid das ganze Jahr über tragen zu können.


    Ärmelvarianten:

    • Lange Ärmel

          Die langen Ärmel können anschließend mit einem Gummi um das Handgelenk gerafft werden. 

    • 3/4 lange Ärmel
    • Kurze (normale) Ärmel
    • Kurze eingeraffte Ärmel (keine Puffärmel),

          Die eingerafften Ärmel fallen je nach Stoffbeschaffenheit weich am Arm herunter.

    •  Ärmellos, als Trägerkleid-Variante.


    Der Schnitt kommt als Stufenschnitt und kann in drei Längen genäht werden.

    • Tunika (mit und ohne Volant)
    • Knielanges Kleid 
    • midi/bodenlanges Kleid

     

    Das Tolle an dem Schnitt ist, dass ihr durch das Binden unglaublich flexibel seid und wirklich garantiert jeder süße Kullerbauch darin Platz findet. 

     

    Im E-Book enthalten:

    - ausführliche, bebilderte Anleitung

    - Schnittmuster im DIN A4 Format zum selber drucken

    - Schnittmuster im DIN A0 Format zum plotten lassen

    Dateiformat: PDF

    Das Walle-Walleding (Webware)

    €8,90Preis
    • Dieses Ebook ist urheberrechtlich geschützt.
      Sämtliche Rechte liegen bei Franziska Franke - JOUME (four Chapter)
      Ein Kopieren und Weitergeben ist ausdrücklich untersagt.
      Die Gewerbliche Nutzung (Anfertigung von Kleidung nach diesem Schnitt) ist nicht gestattet. 
      Ausnahmen: Der Schnitt darf für Designnähen, Probeplotten, -applizieren oder Ähnliches verwendet werden. 
      Die Fotos, die in diesem Zusammenhang entstehen, dürfen anschließend auch von den damit involvierten Dritten genutzt werden!
      Das Veröffentlichen von genähten Teilen, zum Privatgebrauch, ist gestattet.
      Weiter ist auch der Privatverkauf von „gebrauchten und getragenen“ Teilen ohne Gewerbelizenz, im privaten Rahmen, gestattet.

    2020 four Chapter -Franziska Franke

    1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.